Patina Look Bowdenzug-Set

Dieses Set enthält genügend Bowdenzughülle, Endkappen, POM Innenrohr und Zugseil für die meisten gängigen Vorkriegsmotorräder.  

Passend dazu finden sie in unserem Shop eine Schere zum Patinieren.

Patina Look Bowdenzug-Set

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Bowdenzughülle 1920-1955

Originalgetreuer Nachbau alter Bowdenzughülle. Die Optik kommt den originalen, alten Zughüllen sehr nahe. 

Sie ist mit brauner Baumwolle umflochten und anschließend graphitschwarz, seidenmatt beschichtet. 
"Patina Look" wirkt gealtert und ist optimal um, wie im Video, patiniert zu werden.
Für Projekte mit dem Ziel: gebrauchtes Aussehen. 

Inhalt

Created with Sketch.

3,0m Ø5,5mm Bowdenzughülle (Vorderradbremse, Kupplung)
+ 6 Endkappen (ID 5,5mm) verzinkt 
+ 2x POM-Innenrohr für Ø5,5mm / 1,5m Stücke
+ 4,0m Seil Ø2,0mm/1x19/verzinkt
3,0m Ø4,9mm Bowdenzughülle (Gas, Luft, Deko...)
+ 6 Endkappen (ID 4,9mm) verzinkt
+ 6 Endkappen (ID 4,9mm) dünnwandig  
+ 2x POM-Innenrohr für Ø4,9mm / 1,5m Stücke
+ 4,0m Seil Ø1,5mm/7x7/verzinkt  



Produktdetails

Created with Sketch.

Es sind die gleichen Produkte aus unserem Shop, wie in den einzelnen Produktbeschreibungen beschrieben.  

Bitte beachten Sie

Created with Sketch.

Das POM Innenrohr ist bis max. 80°C erhitzbar. Geht der Zug sehr nah am Motor vorbei, einfach das POM Innenrohr entsprechend kürzen, damit es nicht schmilzt.
Die Bowdenzughülle sollten Sie nicht übermäßig oder mit Druck ölen. Die Hülle kann nur soviel Öl aufnehmen bis das Baumwollgeflecht gesättigt ist. Überflüssiges Öl "schwitzt" die Hülle wieder aus.
Das ist so konstruktionsbedingt und stellt keinen Qualitätsmangel dar.
Es reicht völlig den Zug mit ein wenig Getriebeöl zu ölen, bevor er in die Hülle eingeschoben wird.
Allerdings muss bei Fahrten im Regen das Geflecht in den Drahtspiralen voll ölgesättigt sein - auch mit POM Innenrohr. Sonst saugt sich die Baumwolle allmählich mit Wasser voll und die Drahtspirale rostet.