Willkommen im Zeitalter der Lackkabel

Bilder von alten Originalen und von Projekten unserer Kunden. 

Auch bei Instagram: #lackkabel #prewarcable 

DKW Block 200 Baujahr 1931

Das Besondere an der Maschine ist, dass sie sich noch im Originallack befindet und die alten Leitungen und Zughüllen verbaut sind. 
Vielen Dank an Joachim Sturm vom DKW-Motorrad-Club für seine detailreichen Bilder!

Ein wunderschöner Blick in die Lampe.....

...und ein detailreicher Blick in den Originalschalter....

.....gut zu sehen ist dabei die Kabelführung in den Schalter hinein.

DKW NZ 250/350 

Kabel und Züge Original erhalten

Rücklicht wurde erneuert, das Kabel ist noch original erhalten.

Verlauf des Rücklichtkabels in einem Gummischlauch unter dem Schutzblech.

Aus dem hinteren Schutzblech......

......unter dem Gepäckträger.......

.......

.......

.......

.......

.......

.......

Rechts ein von uns nachgebautes Mehrfachkabel im Vergleich mit den originalen.

.......

.......

.......

Sehr schön kann man die wellenförmigen Klammern erkennen, die die Kabel am Rahmen befestigen.

Hier mit unseren nachgebauten Kabeln.

.......

.......

.......

.......

.......

.......

.......

.......

 

Tornax K20 


Ein ungewöhliches Projekt mit einem besonderen Kabelbaum. 
In einer unscheinbaren Ummantelung befanden sich bunte elektrische Leitungen. 
Vielen Dank an Hans Schaafhausen für die Dokumentation seines Projektes! 


 Originale Leitungen im Lampentopf.
Zitat Hans Schaafhausen: "ein Kessel Buntes" 


...

...

 Die Originalleitungen unter dem Mikroskop. 


...

 Nach dem Einbau unserer bunten Lackkabel. 


 Die bunten Leitungen wurden in einem selbstgefärbten Baumwollschlauch wieder "versteckt". 


...

 Auf dem oberen Bild sieht man sehr schön die Originalleitungen im Lampentopf. 
Auf dem unteren Bild sind unsere Nachbauten eingebaut. 


...

DKW Ks

mit originalen Bowdenzughüllen und Leitungen